Das CSS-Framework Uikit von Yootheme ist eine attraktive Alternative zu Bootstrap. Hier eine Übersicht von wichtigen CSS Markups. Dieser Spickzettel dient zur Erleichterung der Arbeit mit Uikit.

Warp 7 ist ein schlankes Framework, mit dem man Templates entwickeln kann. Es stammt aus dem Hause YOOtheme, das in Hamburg ansässig ist. Warp wird kostenlos zu Verfügung gestellt und ist die Grundlage für die kostenpflichtigen Templates von YOOtheme.

In Warp 7 ist es möglich schnell individuelle CSS Anpassungen vorzunehmen. Hierzu legt man eine custom.css im gewünschten Style an.

Widgetkit von Yootheme ist eine sehr praktische Erweiterung für Joomla, die Webinhalte mit aktuellen Effekten versieht. Einbinden lässt sich Widgetkit mittels Platzhalter überall. Slideshows, interaktive Google Maps etc. lassen sich daher schnell in Artikeln und Modulen individuell verwirklichen. Fleißig erstellt man viele Widgets, verliert jedoch den Überblick bei großer Anzahl. Eine mögliche Lösung des Problems ist dieses System für die Strukturierung.

Dieses CSS-Framework ist ähnlich wie Bootstrap. Es ist von YOOtheme und ermöglicht viele grafische Lösungen via Klassendefinition umzusetzen.

Das Schöne an Warp7 ist, dass man LESS individualisieren kann. Statt eine Custom CSS baut man sich eine Custom LESS Datei, die CSS Befehle beherrscht und darüber hinaus natürlich LESS. Diese Anleitung ist für Joomla Systeme gedacht.

Google Fonts ist eine reichhaltige Bibliothek an Schriften. Aktuell sind 707 Schriftarten verzeichnet (Stand 16.10.15). Der große Vorteil: Die angebotenen Typografien stehen als Open Source zur Verfügung und können für jegliche Zwecke, auch Druck, kostenlos verwendet werden.