Widgetkit: System für die Strukturierung vieler Widgets

Autor: Christian Hamberger, Kategorie: Warp 7, uikit, Widgetkit, Erstellt am: 23.11.2015, Bearbeitet: 23.11.2015, Aufrufe: 919

Widgetkit von Yootheme ist eine sehr praktische Erweiterung für Joomla, die Webinhalte mit aktuellen Effekten versieht. Einbinden lässt sich Widgetkit mittels Platzhalter überall. Slideshows, interaktive Google Maps etc. lassen sich daher schnell in Artikeln und Modulen individuell verwirklichen. Fleißig erstellt man viele Widgets, verliert jedoch den Überblick bei großer Anzahl. Eine mögliche Lösung des Problems ist dieses System für die Strukturierung.

Das Problem vieler Widgets

Wer Widgetkit nur vereinzelt einsetzt braucht nicht weiter zu lesen. Wer jedoch auf einer Webseite häufig Gebrauch von Widgets macht, merkt spätestens bei einer dreistelligen Anzahl, dass man ein System für die Organisation braucht. Denn leider ist es nicht möglich die Widgets nach eingesetzten Artikel oder Modul anzuzeigen. Lediglich ein Titel kann vergeben werden, anhand dessen das Widget später identifiziert werden kann. Am Ende weiß man nicht, wo sie eingesetzt worden sind.

Organisation von Widgets

Als Lösung bietet sich eine Referenzierung über den Titel an. Man benennt alle Stellen, an dem man das Widget eingesetzt hat, mit eine Abkürzungssystem. Hierbei nutzt man die eindeutige Id von Artikel, Menü, Kateorien und Modulen. Auf einen aussagekräftigen Titel muss man trotzdem nicht verzichten.

Art des Einbaus
ar + ID  Artikel 
mo + ID  Modul 
ka + ID Kategorie
me + ID Menü

 

Beispiel 1: Widget "Slideshow von Kreissäge" eingesetzt in einem Artikel (ID 58)

ar58) Slideshow von Kreissäge

Beispiel 2: Widget "Slideshow von Kreissäge" eingesetzt in einem Artikel (ID 58) und Modul (ID 23)

ar58,mo23) Slideshow von Kreissäge

Beispiel 3: Widget "Slideshow von Kreissäge" eingesetzt in einem Artikel (ID 58) der direkt über einen Menüpunkt (ID 5) verlinkt ist 

me5>ar58) Slideshow von Kreissäge

Vorteile der Struktur

Bleibt man einer Struktur wie dieser treu, so findet man seine Widgets schnell mithilfe der Suchfunktion wieder. Man kann zum Beispiel über die Suche "mo" alle Widgets anzeigen, die in einem Modul verbaut sind oder sucht direkt nach der ID. Besonders bei mehrfachen Einsatzes des gleichen Widgets und bei der Rückwärtssuche, in der nur das Widget bekannt ist, jedoch nicht wo es eingesetzt ist, zahlt sich diese Organisation aus.

Christian Hamberger
23.11.2015
Warp 7, uikit, Widgetkit
23.11.2015
919
Hinweis

Die Umsetzung der hier gemachten Lösungen und Vorschläge geschehen immer auf eigener Gefahr.