In Joomla 3.X können Module innerhalb eines Artikels oder eines benutzerdefinierten Moduls (s.h. Hinweis unten) an beliebiger Stelle geladen werden. Prinzipiell unterscheidet man zwischen den zwei Verfahren loadmodule und loadposition.

Möchte man ein PDF auf der eigene Webseiten zur Verfügung stellen, ist dies ein möglicher einfacher Weg. Er setzt die Installation des JCE Editors voraus.

Je komplexer eine Webentwicklung wird, desto mehr freut man sich im Nachhinein, wenn sie sauber dokumentiert wurde. Diese Lösung zeigt, wie man eine Dokumentation mit Joomla Bordmitteln, in die Webseite selbst integriert.